Konik 1.0 Roadmap

14 October 2014

Nachdem nun Konik 0.8.2 veröffentlicht wurde und die Bibliothek schon seit einiger Zeit im Einsatz ist, stellt sich die Frage: was steht noch alles auf der TODO-Liste für den 1.0 Release?

Änderung am Fluent Interface.

So ziemlich mit dem ersten Release wurden Fluent Interfaces eingeführt.

Invoice invoice = new Invoice(BASIC);
    invoice.setHeader(new Header()
       .setInvoiceNumber("20131122-42")
       .setCode(_380)
       .setIssued(today)
       .setName("Rechnung"));

Heute ist das Fluent Interface ein Teil des Datenmodells. Dies ist zwar recht praktisch, bringt aber auch einige Probleme mit sich wie ein komplexeres Datenmodel und Inflexibilität.

Ziel ist es daher, das Fluent Interface vom Datenmodell zu trennen. Zu jeder Klasse wird es einen Builder geben, der dann auch einige weitere Funktionen mitbringen wird.

Invoice invoice = new InvoiceBuilder(BASIC).header(
new HeaderBuilder()
  .invoiceNumber("20131122-42")
  .code(_380)
  .issued(today)
  .name("Rechnung")).build();

Unterscheidung der Profile

Momentan muss der Benutzer das Profil selber setzen. Vor allem muss er wissen, welches Profil erlaubt ist. Diese Entscheidung sollte dem Benutzer abgenommen werden und das Profil sollte anhand des Inhalts ermittelt werden.

Mehr Validierungen

Ein Großteil der Validierungen existiert bereits schon, es gibt aber noch einige Stellen die ergänzt werden sollten.

Verbesserte Dokumentation

Die Dokumentation und die JavaDoc Kommentare sollten korrigiert und ergänzt werden.

Nachdem diese Punkte abgearbeitet wurden, steht dem Release 1.0 nichts im Weg. Ziel ist, bis Dezember 2014 Konik Release 1.0 zu veröffentlichen.

Weiterer Beiträge zum Thema Konik 1.0 Roadmap